Gesegnete Osterzeit! Von Abschieden und Neuanfängen

Sun, 04 Apr 2021 16:37:42 +0000 von Anne Mika

© Anne Mika
Es waren zwei wundervolle Gottesdienste, die wir in dieser Karwoche als deutschsprachige Gemeinde feiern konnten! 
Am Karfreitag kamen wir mit unserer englischsprachigen Schwestergemeinde in der Azania Front Kirche zusammen und betrauerten gemeinsam und auf zwei Sprachen den Tod unseres Herrn Jesus Christus am Kreuz. Der Himmel weinte mit uns und das auch noch kräftig am Karsamstag. 
Pünktlich zu Ostern jedoch setzte sich die Sonne wieder durch! Er ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden! So jubeln wir mit all unseren Brüdern und Schwestern auf dem ganzen Erdkreis! 
Ganz traditionell begann unser Gottesdienst mit einem Osterlachen, wir haben gesungen, gebetet und sogar ein bisschen getanzt. 
Dann war es an der Zeit, nach 14 Dienst für diese Gemeinde Anita Sigalla von ihrem Amt als Kirchenvorsteherin zu entpflichten und sie für ihre nächsten Schritte zu segnen. 
Doch jedem Ende wohnt immer auch ein neuer Anfang inne. 
Gegenseitig versprachen sich der neue Kirchenvorstand und die Gemeinde ihre Unterstützung für die kommenden Jahre und Herausforderungen. Gott segne ihren Dienst für unsere Gemeinde! 
Nach der Feier des Heiligen Abendmahles (Zeit wurde es, das letzte ist schon eine Weile her!) kam dann endlich der für die Kinder besonders spannende Teil, die Ostereiersuche! Schnell waren alle Nester gefunden und die Qualität der Schokolade von vielen Kindermündern getestet. Derweil konnten sich die Großen schon am bunten Frühstücksbuffet stärken. Es war ein so entspanntes und fröhliches Beisammensein. So kommt Ostern so richtig im Herzen an! 
Halleluja!